Florian Mathé

Florian Mathé | 2017 | Bachelorarbeit Modedesign

 

 

 

Hannelore
(Claire Waldoff 1884 -1957)

Hannelore wohnt am halleschen Tor bei einer Blumenfrau
Hannlore singt im Revue im Chor man hört es nicht jenau
doch wo sie jing und wo sie stand da war‘n die Kerl‘s außer Rand und Band
besonders so im Mai
und voller Lenz – und Liebesdrang schrieb eener mal uff eene Bank die schöne Melodie

Hannelore Hannelore schönstes Kind von halleschen Tore
süsses reizendes Jeschöpfchen mit dem schönsten Bubiköpfchen keiner unterscheiden kann ob ‚nu Weib iss oder Mann

Hannelore Hannelore schönstes Kind vom halleschen Tor

Hannelore jeht uff‘n Reimann Ball im hochjeschlossnen Kleid nachher sitzt sie im Ludenstall zu früher Morgenzeit
sie tropft in die Augen Atropin und schnupft ‚ne Handvoll Kokain besonders so im Mai
Sie macht in Weltverjesssenheit und ab und zu in Sinnlichkeit ooch det jeht schnell vorbei

Hannelore Hannlore schönstes Kind von halleschen Tore
süsses reizendes Jeschöpfchen mit dem schönsten Bubiköpfchen keiner unterscheiden kann ob ‚nu Weib iss oder Mann

Hannelore Hannelore schönstes Kind vom halleschen Tor

Hannelore trägt ein Smokingkleid mit einem Bindeschlips
trägt ein Monokel jederzeit am Band aus Seidenrips
Sie boxt sie foxt sie golft sie steppt und unter uns jesacht sie neppt besonders so im Mai
Es hat mir einer anvertraut: Sie hat ‚n Bräutjam und ‚ne Braut
doch geht bloß nebenbei

Hannelore Hannelore schönstes Kind vom halleschen Tore
süsses reizendes Jeschöpfchen mit dem schönsten Bubiköpfchen keiner unterscheiden kann ob ‚nu Weib iss oder Mann

Hannelore Hannelore schönstes Kind vom halleschen Tor

Betreut von:    Prof. Waldemar Kraus //Prof. Jozef Legrand //Gast Prof. Jana Patz

Foto:Stini Röhrs

Model:Hsin-Ru Le//Julian Fricker//Lorenz Hochhut//Mataya Waldenberg//Mikey Woodbridge//Rasmus Heliodor//Kyle Patrick

Hair&Make-up: Johi van Bruises

Assistant: Rabea Röhll//Christian Cheshire