BETWEEN ON AND OFF – OSRAM LIGHT AWARD | SS 2017

 

Bild: Olafur Eliasson -- "The Weather Project"

Bild: Olafur Eliasson — „The Weather Project“

„BETWEEN ON AND OFF“

Entwurfsprojekt
max. 25 Teilnehmer

Betreuung
Prof. Achim Heine
KM Sarah-Lena Walf
Prof. Axel Kufus
KM Johanna Schmeer
Prof. Holger Neumann
WM Steffen Herm

Kooperation
OSRAM

Termine Entwurf
Mo 10.00 – 18.00
Einzelne Termine Dienstags
und Mittwochs

Termine Technologie
Do , 10.30 – 13.00

In diesem Semester liegt der Fokus auf neuen Lichttechnologien, interaktiven Anwendungen und euren Interpretationen der Wirkung und Möglichkeiten von Licht in unserem Alltag. Um dieses große Spannungsfeld bestmöglich bearbeiten und unterstützen zu können ist dies ein Kooperationsprojekt auf mehreren Ebenen.

So arbeiten wir im Zuge des jährlichen OSRAM Light Art Award mit der Firma OSRAM zusammen, einem der weltweit agierenden Hersteller von Leuchtmitteln. Der Wettbewerb ist Teil des Projekts und wird in das Semester integriert. Im Rahmen der OSRAM Kooperation wird es eine Ausstellung aller im Semesterprojekt entstandenen Entwürfe im Herbst / Winter 2017 in München geben.

Auch UdK-intern haben wir uns zusammengeschlossen, um das Projekt gemeinsam zu betreuen und euch mit diversen Impulsen aus den Bereichen des Entwurfs und der Technologie zu unterstützen. Zusammen mit OSRAM bilden daher IDK, ID1 und die Fächergruppe Technologie die betreuende Struktur für dieses spannende Semester. In das Projekt integriert wird auch eine Einführung in die Physical Computing Plattform Arduino und das Arbeiten mit Elektronik und Sensoren.

Entstehen soll eine Diversität an Projekten, die von künstlerischen Inszenierungen bis hin zu konzeptionellen Produkten reichen können. Ein Erforschen der Technologien, ein Hinterfragen des Status quo, ein Blick in die Zukunft?