Anna Koppmann wins first prize Hessischer Staatspreis Universelles Design 2020 with First Aid Gloves

The Hessischer Staatspreis Universelles Design is aimed at companies, agencies, architects, designers and institutions that make a special contribution to universal design andhighlights the societal significance.

The prize is awarded every two years by the Hessian Ministry of Finance and the Hessian Ministry for Social Affairs and Integration.
This Year Anna Koppmann wis the first prize with First Aid Gloves.

Anna Koppmann’s project was developed during the New Grounds project by Prof. Ineke Hans
See and read more about the Hessischer Staatspreis Universelles Design 2020, HERE in the documentation and in the pressrelease 
See more Anna’s project and her film, below.

Der Hessische Staatspreis Universelles Design richtet sich an Unternehmen, Agenturen, Architekten, Designer und Institutionen, die einen besonderen Beitrag zum universellen Design leisten und die gesellschaftliche Bedeutung hervorheben.
Der Preis wird alle zwei Jahre vom Hessische Ministerium der Finanzen sowie das Hessische Ministerium für Soziales und Integration vergeben.

In diesem Jahr gewinnt Anna Koppmann den ersten Preis mit First Aid Gloves.
Das Projekt von Anna Koppmann wurde im Rahmen des New Grounds-Projekts von Prof. Ineke Hans entwickelt.
Weitere Informationen zum Hessischen Staatspreis Universelles Design 2020 findet man HIER ,  im Dokumentation und im pressemitteilung
Weitere Informationen zu Annas Projekt findet man hier unten.