T.O.D.
Temporary Options of Dying | WS 2018/19

Entwurfsprojekt ab dem
5. Semester BA und MA Anpassungsstudium

Team
Prof. Axel Kufus
Prof. Wowo Kraus
Prof. Dr. Kathrin Busch
KM Anja Lapatsch
KM Annika Unger

Kursplan
Reguläre Projekttage
Montag/Dienstag 10:00 – 16:00
Raum 117

Studierende
Amelie Graf, Anastasiia Antonenko,
Catalina Gomez Alvarez, Delia Rößeer,
Dong Liu, Fabian Senk, Julius Führer,
Laura Laipple, Lisa Böhm,
Mia A. Sommerfeld, Manfred Elias Knorr, Mina Bonakdar, Paulina Heinz,
Tizian Heinsohn

Das Projekt T.O.D. ist eine interdisziplinäre Kooperation zwischen Mode- & Produkt-Design und der Design-Theorie, in der wir uns mit verschiedenen Perspektiven und ihren Dimensionen zum Tod als Ende des Lebens auseinandersetzen.

Die Bandbreite reicht von phänomenologischen Untersuchungen über die Entwicklung von Ritualen und Szenarien bis hin zu ganz praktischen Gestaltungen.

Mehrere investigative Exkursionen zu ausgewählten Orten und Experten sowie Gäste und Talks werden Teil des Projekts sein.