VOLTA | Marie Radke | MA 2021

 

VOLTA

Volta rückt die Steckdose ins Zentrum und bringt den Strom zu Dir. Wir benutzen immer mehr kabellose Geräte, deren Akkus regelmäßig aufgeladen werden müssen. So ist das smartphone eine nicht ganz unwesentliche Zeit ein schnurgebundenes Telefon (mit extrem kurzer Schnur) . Unser Verhältnis zur Steckdose hat sich mit dem zunehmenden Gebrauch verschiedener Geräte verändert. Jahrelang war sie nur dazu da, um einmal täglich den Staubsauer anzustöpseln oder um die Wohnzimmerlampe an ihrem Ort zum Leuchten zu bringen.

Durch die Corona-Krise und den damit verbundenen Digitalisierungsschub wurde das Homeoffice relevanter denn je und spätestens nachdem man den ganzen Tag von zuhause aus gearbeitet hat, weiß man ganz genau, wo die Steckdosen im Raum sind. Während uns Behelfslösungen aus Mehrfachsteckdosen unter Tischen oder Sofas zum bücken und strecken zwingen, bringt VOLTA den Strom zu dir. Die Kollektion besteht aus 3 Objekten: einer Multifunktionslampe, einem Mehrfachstecker und einem Verlängerungskabel zum klemmen. So ist immer eine Steckdose in Reichweite.

Volta moves the socket to the centre and brings the power to you. We use more and more wireless devices whose batteries need to be recharged regularly. The smartphone, for example, is a corded phone (with an extremely short cord) for quite some time. Our relationship with the power socket has changed with the increasing use of various devices. For years, it was only there to plug in the vacuum cleaner once a day or to make the living room lamp glow in its place.

Due to the Corona crisis and the associated digitalisation push, the home office has become more relevant. At the latest after working from home all day, you know exactly where the sockets are in the room. While makeshift solutions of multiple sockets under tables or sofas force us to bend and stretch, VOLTA brings the power to you. The collection consists of 3 objects: a multifunctional lamp, a multiple plug and an extension cable to clamp. So there is always a socket within reach.

 

 

Prozess

 

Betreut durch

Prof. Ineke Hans, Prof. Kathrin Busch, Martha Schwindling

 

Kontakt

Marieradke.de 

Instagram: marieradke