DAS PORTFOLIOPROJEKT

Prof. Jozef Legrand, KM Sarah-Lena Walf, LA Sabine Wilms, LA Viktoria Pichler, LA Carsten Struck

Ein Portfolio, in seiner digitalen oder analogen Form, ist ein wichtiges Vermittlungs-, Kommunikations- bzw. Reflektionsinstrument. Es ist ein Spiegel der Methoden, Strategien, Positionierungen und Kommunikationsformen, die man sich zu eigen gemacht hat. Mit der Gestaltung unseres Portfolios haben wir die Möglichkeit mitzubestimmen, wie wir als Persönlichkeiten wahrgenommen werden wollen. Ein Portfolio ist aber vor allem ein Reflektionsmittel über die eigene Arbeit, das Auskunft über die Strecke gibt, die man hinter sich hat und ein Versprechen für die Zukunft.

4. Semester
R002 und MacLab / Freitags 9-16Uhr
Start 22.April / R002 / 9Uhr