Hauptseminar: ELEMENTAR – LICHT ÜBERRASCHEND EINFACH

Entwurf: NOODLE von Tal Engel

Hauptseminar ab 5. Semester – Wahlpflicht Produktdesign und Anpassungsstudium MA

Elementar – Licht überraschend einfach

Auf der Basis aktueller LED-Technik lassen sich lichtstarke und sehr energieeffiziente Beleuchtungskörper in kleinen Dimensionen verwirklichen, die sehr unterschiedliche Lichtwirkungen erzeugen können. Diese Tatsache dient uns als Ausgangspunkt für Experimente, Untersuchungen und Recherchen über das Phänomen Licht und über aktuelle LED-Technologie. Mit Hilfe eines vorgegebenen Sets von Bauteilen werden wir uns ein lichttechnisches Grundwissen erarbeiten und auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse einen Prototyp entwerfen, der mit minimalen Mitteln eine maximale Wirkung entfalten soll (Semesteraufgabe).

Talks mit Dirk Winkel, Design D127 für Wästberg (www.dirkwinkel.com), und Joshua Putzke, Studio rlon (www.rlon.com), geben uns wertvollen „Input“ und interessante Einblicke in die Praxis des Entwurfs und der Gestaltung mit Licht.

Voraussetzungen: Regelmäßige aktive Teilnahme am Seminar, Vortrag zu einem lichttechnischen Thema, Präsentationen

Abgabe: Prototyp, Dokumentation, Poster, Kurz-Video

Max. 10 TeilnehmerInnen

Prof. Holger Neumann, WM MA Steffen Herm
Do. 10:30 – 13.00 Uhr, Online-Seminar, Einführungstermin Präsenz. Einzelbesprechungen: STR R407
Starttermin: 05.11.2020