MA-DESIGN 2022/2023 (sign up: 1 mar-1 apr)

NICE TO MEET YOU !

EN:

SIGN UP FOR THE MA-DESIGN AT UDK BERLIN
2022-2023

You can find the OPEN CALLS for MA-Fashion Design and MA-Product Design, including their programs BELOW

Important dates 2022/2023:
• 1. February week: OPEN CALLS 2022/2023 online
• 1. March – 1. April: registrate and send in your application
• 8. March 18:00 -19:00 (CET): online info meeting
for all questions on the MA programs
and the application process
PLEASE CLICK LINK HERE

• 9-13 May: online admission interviews
• 22, 23 or 24 July: Invitation to ‚Rundgang‘ und ‚Projektbörse‘


PRODUCT & FASHION

• UdK’s Master in Design offers one application procedure and two pathways: MA-fashion design or MA-product design. In your online application you have to choose one of the two.

• Both pathways look for a high standard of undergraduate work in fashion or product design, or exemplary work that was created in a similar context, demonstrating the applicant’s artistic and technical maturity. An adaptation program is offered for students who need to supplement certain competences and qualifications (ECTS).

• Both Master programs offer a full-time one-year full-time program in German (Oct to end Sept). Depending on the lecturers, individual discussions and explanatory summaries in English are possible.
The theory seminars are offered exclusively in German. In agreement with the lecturers, semester papers in their field can also be written in English.

• Both Master programs are set up as project-based courses. Both have one curriculum, which they each fill in with a program and an annual CALL.

Your application includes a self-selected topic with a focus, that suits the current master’s programs.
– Find info on the MA-fashion call & program HERE
– Find info on the MA-product call & program HERE
– Find the curriculum of both Masters programms HERE


APPLICATION PROCEDURE

To be admitted to the Master in Design programs 2022-2023 you must pass a selection procedure. The application period runs from March 1st  to April 1st 2022.
The subsequent three-stage application process consists of a formal examination, viewing of the artistic application and the selection interview. The digital application procedure will be deactivated on 1 April 2022, 23:59 pm.

1. From 01.03.2022 you can register HERE and you will get your applicant-number via the Immatrikulations- und Prüfungsamt (IPA). This applicant-number is needed for the submission of your formal and artistic documents.
Please register early enough so that you can access the application forms in good time!
2. After registration, you must create an online application for admission. The formal documents have to be uploaded as PDF (20 MB). An application fee of € 30,00 has to be paid, info HERE. Please make sure that all formal documents are uploaded in time (by April 1 at the latest), otherwise the application is invalid.
3. From March 1st till April 1st 2022 you have to submit your artistic documents online via THIS LINKFor the artistic selection process we ask you to submit the following documents:

• PDF Portfolio, that conveys your own creative or theoretical work, audiovisual work samples can be integrated as hyperlinks (oblong, max 20 pages, 20Mb)
• PDF Curriculum Vitae, with all stages of the artistic and creative training, max one website link + email address and mention if you start the MA with 180, 210 or 240 ECTS (max 1 A4, 1MB)
• PDF Exposé, an indepth motivation letter describing your goals and interest in design, including the topic which you would like to explore in your MA and reason to do so  (250 to max 500 words, 2MB)
• MP4 Video, which contains a short motivation and personal introduction of yourself (max 1 min, 100MB)

– If the formal and content criteria are met, you will be invited to an interview with the master’s committee between May 9 and 13, 2022.
– We intend to  confirm the admission very soon after the interview informally, and invite you to our ‘Projektbörse’ and ‘Rundgang’ in July, for information and preparation for your MA.

INFO ON THE FORMAL APPLICATION DOCUMENTS
the following formal documents must be submitted:
• a detailed CV in tabular form
• certificate of university graduation, foreign certificates have to be handed in as certified translation (German or English) In case the certificate does not state the exact number of ECTS gained throughout the studies, please attach a relevant statement from the school/university (Transcript of Records)
• Applicants who have not yet completed their bachelor’s degree at the time of application, please submit a current Transcript of Records plus info on the total amount of ECTS received after graduation. The university degree must then be available at the time of enrollment at the latest
• Bank statement documenting payment of €30 application fee. This fee can’t be refunded even if applicants withdraw from the application process. Detailed information can be found HERE

International applicants, please add the following documents:
Foreign university degrees must be recognized by uni-assist before the application at UdK Berlin. The uni-assist certificate („Vorprüfungsdokumentation/VPD“) has to be submitted together with the complete application documents. Detailed information can be found HERE
• Applicants from the People’s Republic of China and Vietnam have to contact the Academic Evaluation Center (APS) well in advance, which is affiliated with the German Embassy. More info can be found HERE
• Foreign applicants must also provide proof of German language skills:
– at the time of application: proof of linguistic ability equivalent to level B1
– at the time of matriculation: proof of linguistic ability equivalent to level C1
You’ll find an overview of the accepted language proofs HERE
• Foreigners with a German school leaving certificate or a university degree should submit their certificate.

THIS LINK brings you to info and FAO’s on the UdK application procedures in general
and
THIS LINK gives info specifically on UdK application to MA Design

LOCATION AND FACILITIES
The UdK campus for Fashion and Product Design is located in Charlottenburg in Berlin.
A shared studio space and individual workplace will be offered to you. Students also have access to a wide variety of technical facilities, workshops, media workplaces, a fablab, the Design Research Lab, Designtransfer for debates and exhibitions and Studium Generale, UdK’s interdisciplinary program with a.o. Campus Kollisionen.

CONTACT

Straße des 17. Juni 118
10623 Berlin, Germany

 

DE:

BEWERBE DICH FÜR DAS MA DESIGN STUDIUM AN DER UDK BERLIN
2022-2023

Die OPEN CALLS für das MA-Modedesign und MA-Produktdesign Studium, einschließlich des Programms sind HIER zu finden 

Wichtige Daten 2022/2023:
• 1. Februarwoche: OPEN CALLS 2022/2023 online
• 1. März – 1. April: Registrierung und Einreichung der Bewerbung
• 8. März: 18:00-19:00 Uhr (MEZ): Online Infotreffen
alle Fragen zum MA-Programm
und dem Bewerbungsverfahren werden geklärt
LINK BITTE HIER KLICKEN
• 09.-13. Mai: Online Aufnahmegespräche
• 22. 23. oder 24. Juli: Einladung zum Rundgang und der Projektbörse


PRODUKT & MODE

• Der UdK Master in Design bietet ein Bewerbungsverfahren und
zwei Optionen: MA-Modedesign oder MA-Produktdesign.
Bei der Online-Bewerbung muss eine der Optionen gewählt werden.

• Die Grundlage für beide MA-Programme sind gute Bachelor-Abschlussarbeiten im Bereich Mode- oder Produktdesign, oder hervorragende Arbeiten, die in einem ähnlichen Kontext entstanden sind und die künstlerische wie auch technische Reife des*der Bewerbenden attestieren. Für Studierende, die bestimmte Fähigkeiten und Qualifikationen (ECTS) noch ergänzen müssen, wird ein Anpassungsprogramm angeboten.

• Beide Masterstudien bieten ein einjähriges Vollzeit-Programm in deutscher Sprache (Oktober bis Ende September). Abhängig von den Lehrenden sind im Entwurfsbereich Einzelgespräche und erläuternde Zusammenfassungen in englischer Sprache möglich.
Die Theorieseminare werden ausschließlich in deutscher Sprache angeboten. Nach Absprache mit den Lehrenden können auch hier Semesterarbeiten in englischer Sprache verfasst werden.

• Beide Masterstudien sind als projektbasierte Kurse konzipiert. Beide haben einen Studienplan, den sie jeweils, mit einem Programm und einem jährlichen CALL ausfüllen.

Deine Bewerbung beinhaltet ein selbst gewähltes Thema mit einem Schwerpunkt, der zu den jeweils aktuellen Masterprogrammen passt.
– Informationen zum MA-Fashion Call & Programm ist HIER zu finden
– Informationen zum MA-Produkt Call & Programm ist HIER zu finden
– Der Studienplan für beide Master Programme ist HIER zu finden.


BEWERBUNGSVERFAHREN

Um zum Masterstudium der Designprogramme 2022-2023 zugelassen zu werden, muss das Auswahlverfahren bestanden werden. Die Frist zur Bewerbung läuft vom 1. März  bis 1. April 2022.
Das daran ansschliessende dreistufige Bewerbungsverfahren besteht aus: formale Prüfung, Sichtung der künstlerische Bewerbung und dem Auswahl Gespräch. Das digitale Antragsverfahren wird am 1. April 2022, 23:59 Uhr deaktiviert.

1. Man kann sich ab den 01.03.2022 HIER registrieren. Die Bewerbungsnummer wird bei der Registrierung vergeben und ist für die digitale Einreichung der formalen und künstlerischen Dokumente nötig.
Bitte früh genug registrieren, damit Sie rechtzeitig auf die Bewerbungsformulare zugreifen können!
2. Nach der Registrierung muss ein Online-Zulassungantrag von Dir erstellt werden. Die formale Unterlagen müssen als PDF (20 MB) hochgeladen werden.  Für die Bewerbung muss eine Bewerbungsgebühr von € 30,00 bezahlt werden, Infos zu den formalen Unterlagen findest Du HIER. Wir bitten darum sicher zu gehen, dass die Unterlagen rechtzeitig (bis spätestens 1. April) hochgeladen werden, ansonsten ist die Bewerbung ungültig.
3. Vom 1 März bis zum 1. April 2022 muss die künstlerische Bewerbung über DIESEN LINK  eingereicht werden. Für das künstlerische Auswahlverfahren bitten wir folgende Unterlagen einzureichen:

• PDF Portfolio, welches eigene gestalterische oder theoretische Projekte beinhaltet, audiovisuelle Arbeitsproben können als Hyperlinks eingebunden werden (Querformat, max. 20 Seiten, 20 MB)
• PDF Lebenslauf, mit allen Stationen der künstlerischen und gestalterischen Ausbildung, inklusive maximal eines Homepage Links + email Adresse. Bitte um Erwähnung ob der BA mit 180, 210 oder 240 ECTS abgeschlossen wurde (max. 1 Seite,  A4, 1MB)
• PDF Exposé, ein ausführliches Motivationsschreiben, welches die persönlichen Ziele und Interessen im Design erklärt, und eine Beschreibung und Begründung des selbst gewählten MA-Themas beinhaltet (250 bis max. 500 Worte, 2MB)
• MP4 Video, mit kurzer persönlicher Vorstellung und Motivation (max. 1 min, 100MB)

– Bei Erfüllung der formalen und inhaltlichen Kriterien wirst Du zwischen dem 9. und 13. Mai 2022 zum digitalen Auswahlgespräch bei der Masterkommission eingeladen.
– Es wird beabsichtigt eine Woche nach dem Auswahlgespräch informell die Aufnahme zu bestätigen und es erfolgt dann eine Einladung zur Projektbörse und zum Rundgang im Juli. Diese Veranstaltungen informieren und bereiten auf den MA vor.

INFO ZU DEN FORMALEN BEWERBUNGSUNTERLAGEN
folgende formalen Unterlagen sind einzureichen:
• Tabellarischer Lebenslauf
• Nachweis des Hochschulabschlusses. Sofern im Zeugnis kein Hinweis über die erbrachten Leistungspunkte enthalten ist, dann reiche bitte eine gesonderte Bescheinigung der Hochschule ein Transcript of Records (Leistungsübersicht).
• Bewerber*innen, die ihr Bachelorstudium zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht abgeschlossen haben, reichen bitte ein aktuelles Transcript of Records (Leitungsübersicht) ein, sowie Angaben zur Höhe der nach dem Studienabschluss erworbenen ECTS. Der Hochschulabschluss muss dann spätestens zur Immatrikulation vorliegen.
• Kontoauszug oder Umsatzansicht über eine Gebühr in Höhe von 30,00 EUR für die Bearbeitung der Bewerbung. Andere Nachweise (wie z.B. Überweisungsaufträge) werden nicht akzeptiert! Mehr Info ist HIER zu finden

Internationale Bewerber*innen fügen bitte noch folgende Dokumente hinzu:
• Ausländische Hochschulabschlüsse müssen vor der Bewerbung an der UdK Berlin bei uni-assist zur Bewertung eingereicht werden. Die Vorprüfungsdokumentation (VPD) ist den Bewerbungsunterlagen beizufügen. Weitere Informationen dazu findest Du HIER
• Bewerber*innen aus der VR China und Vietnam wenden sich für die Zeugnisbewertung frühzeitig vor der Bewerbung an die Akademische Prüfstelle APS, die der Deutschen Botschaft angeschlossen ist. Mehr Info dazu findest Du HIER
• Ausländische Studienbewerber*innen müssen außerdem deutsche Sprachkenntnisse nachweisen:
– Zur Bewerbung: Sprachnachweis entsprechend der abgeschlossenen Qualifikationsstufe B1
– Zur Immatrikulation: Sprachnachweis entsprechend der abgeschlossenen Qualifikationsstufe C1
Eine Liste der akzeptierten Sprachnachweise findet man HIER
• Internationale Bewerber*innen mit deutschem Schul- oder Hochschulabschluss müssen keinen gesonderten Sprachnachweis einreichen.

DIESER LINK führt zu Informationen und FAOs zum UdK-Bewerbungsverfahren im Allgemeinen
und
DIESER LINK enthält Informationen speziell zur UdK Bewerbung bei MA Design

STANDORT UND AUSSTATTUNG
Der UdK Campus für Mode und Produkt Design befindet sich in Charlottenburg in Berlin.
Ein gemeinsamer Atelierraum und individuelle Arbeitsplätze werden zur Verfügung gestellt. Den Studierenden stehen außerdem eine Vielzahl an technischen Einrichtungen, Werkstätten, Medienarbeitsplätzen, ein Fablab, das Design Research Lab, Designtransfer für Debatten und Ausstellungen und das Studium Generale, UdK’s interdisziplinäres Programm mit u.a. Campus Kollisionen, zur Verfügung.

KONTAKT

Straße des 17. Juni 118
10623 Berlin, Deutschland