Vortragsreihe „WAS IST DESIGN?“

Der Designbegriff ist heute entgrenzt und widersprüchlich.
Seine Inflation symbolisiert einen Werteverfall mit schädlichen Folgen:
Obwohl die Designbranche wächst, verkümmert ihr Kernbegriff und
beeinträchtigt den Wert kreativer Arbeit.
Die Vortragsreihe unternimmt den Versuch, eine Problem-, Ideen- und Begriffsgeschichte
zwischen Praxis und Theorie in die bisherigen Debatten einzubringen,
um das Sprechen über Design neu zu justieren. Dabei sollen festgefahrene
Designmythen hinterfragt, begriffliche Missverständnisse aufgedeckt
und ein historisierender Blickwinkel eingenommen werden,
der für die Gegenwart und Zukunft des Designs bisweilen vernachlässigt wird.
Darüber hinaus werden aktuelle Entwicklungen in Praxis, Theorie und
Rechtsprechung beleuchtet, die für das Designverständnis neue Akzente setzen.

Ort:
AMD Akademie Mode & Design
Fachbereich Design der
Hochschule Fresenius
Pappelallee 78/79, 10437 Berlin
1. OG – Raum 1.01

Die Veranstaltung ist öffentlich, kosten- und anmeldungsfrei
WasIstDesign_Flyer

Konzept und Kontakt:
Philipp Zitzlsperger (philipp.zitzlsperger@amdnet.de)