Dr. Renate Stauss

Kontakt
E-Mail: r.stauss@udk-berlin.de
Raum: 208

// Professorin für Modetheorie und Modegeschichte

Modetheorie: 

Aktuelle Lehrveranstaltungen:
Das liebste Kind des Kapitalismus: Vom Aufstieg der Mode
Die Wahrnehmungsstörung der Mode: Mode vom Produkt zum Prozess

 

Dr. Renate Stauss arbeitet seit 2003 als Dozentin für Modetheorie, cultural studies und Kulturgeschichte der Mode in London, Paris und Berlin. Von 2004 bis 2015 war sie im Department of Critical Studies am Royal College of Art in London angestellt. In dieser Zeit unterrichtete sie auch am Central Saint Martins College of Art & Design und am Goldsmiths College. Derzeit ist sie Gastdozentin im Department of Global Communications an der American University Paris und an der Universität der Künste in Berlin. Der Schwerpunkt ihrer Lehre und im Schreiben liegt auf der Soziologie und Politik von Mode und Kleidung mit Themen wie die Beziehung von Kleidung und Identität, Mode im Sozialismus, Globalisierung der Modeindustrie, Mode als Prozess, Diskurse der Nachhaltigkeit, und die sensorische Bedeutung von Kleidung.